Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe BesucherInnen unserer Website.

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:



SOZIALARBEITER/ SOZIALPÄDAGOGEN (m/w/d)

 

DIE BRÜCKE ist eine gemeinnützige Organisation, die seit über 45 Jahren dazu beiträgt, dass psychisch kranke Erwachsene möglichst selbständig, eigenverantwortlich, selbstbestimmt und ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechend in der Gesellschaft leben können. Hierfür bieten wir verschiedene betreute Wohnformen - Betreutes Einzelwohnen, Therapeutische Wohngemeinschaften und Betreutes Apartmentwohnen - an.

Wir suchen ab sofort Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m/w/d) oder Fachkräfte mit anderer geeigneter psychosozialer Ausbildung in Voll- oder Teilzeit für unsere Verbünde Betreutes Wohnen in Berlin in Spandau, Schöneberg und Mitte in den Bereichen Therapeutische Wohngemeinschaft und Betreutes Apartmentwohnen.


Sie 

  • möchten Menschen bei der Umsetzung ihrer Wünsche nach sozialer Teilhabe individuell und auf Augenhöhe unterstützen und beraten?
  • verfügen über Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • und haben Grundkenntnisse im Sozialrecht (PsychKG, BTHG, etc.)?
  • sind belastbar, zuverlässig, haben Organisationstalent und ein gutes Gespür bezüglich Nähe und Distanz zu KlientInnen?
  • leisten gerne Beziehungsarbeit mit Einzelpersonen und mit Gruppen?
  • verfügen über Handlungsstrategien und Kompetenzen in der Krisenintervention?
  • haben Interesse an gemeindepsychiatrischer Zusammenarbeit mit Angehörigen, ÄrztInnen, Teilhabefachdiensten, Sozialpsychiatrischen Diensten usw.
  • schätzen es im Team, aber auch selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten?


Wir

  • arbeiten in kleinen, multiprofessionellen Teams
  • orientieren uns bei der Gehaltszahlung am öffentlichen Tarif
  • bieten flexible Arbeitszeiten (keine Schicht- und Wochenendarbeit)
  • zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld (nach Möglichkeit)
  • arbeiten mit Supervision
  • fördern externe wie interne Fortbildungen
  • bieten eine betriebliche Altersvorsorge
  • zahlen einen Fahrtkostenzuschuss
  • unterstützen es, wenn Sie eigene kulturelle oder kreative Interessen in die Arbeit einfließen lassen.


Bei Fragen
können Sie sich gerne an unsere fachliche Leitung Frau Tanja Oßwald (Tel.: 030 33979211) oder unseren Geschäftsführer Herrn Rüdiger Pfarr (Tel.: 030 33979910) wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des Stichworts: „VBW“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
(Anlagen als PDF).

 

» Diese Stellenanzeige als PDF

 


Initiativ-Bewerbungen richten Sie gerne per E-Mail (Anlagen bitte ausschließlich als PDF) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!