Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe BesucherInnen unserer website.

Nachfolgend unsere aktuellen Stellenangebote:


Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d)

DIE BRÜCKE ist eine gemeinnützige Organisation, die dazu beiträgt, dass psychisch kranke Menschen möglichst selbständig, eigenverantwortlich und weitgehend normal leben können.

Schwerpunkt bilden unsere Verbünde Betreutes Wohnen in Spandau, Moabit und Schöneberg mit den Bereichen Betreutes Einzelwohnen und Therapeutische Wohngemeinschaft

Als dauerhafte Vertretung für abwesende Mitarbeiter*innen sind wir auf der Suche nach zwei Fachkräften für sogenannte Springerstellen mit geeigneter psychosozialer Ausbildung, einschlägiger Erfahrung und Kompetenzen in der individuellen Beratung und Betreuung von psychisch kranken Menschen für mindestens 20 Wochenstunden.

Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung mit Fahrtkostenzuschuss, Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach Möglichkeit, Supervision und Fortbildung, betriebliche Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, eigene kulturelle oder kreative Interessen in die Arbeit einfließen zu lassen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an

Tanja Oßwald (Tel.: 030-33 97 92 11) oder

Rüdiger Pfarr (Tel.: 030-33 97 99 10) wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anlagen als PDF) unter Angabe des Stichworts: „VBW“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 


Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d) oder Fachkräfte mit anderer geeigneter psychosozialer Ausbildung in Teilzeit gesucht für unseren Verbund Betreutes Wohnen in Spandau und Schöneberg mit den Bereichen Betreutes Einzelwohnen und Therapeutische Wohngemeinschaft mit Kompetenzen in der individuellen Beratung und Betreuung von psychisch kranken Menschen, die es schätzen, im Team aber auch selbstständig und verantwortungsvoll zu arbeiten.

Wir bieten Mitarbeit in sympathischen Teams, leistungsgerechte Bezahlung mit Fahrtkostenzuschuss, Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach Möglichkeit, Supervision und Fortbildung, betriebliche Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, eigene kulturelle oder kreative Interessen in die Arbeit einfließen zu lassen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an

Tanja Oßwald (Tel.: 030-33 97 92 11) oder

Rüdiger Pfarr (Tel.: 030-33 97 99 10) wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anlagen als PDF) unter Angabe des Stichworts: „VBW“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Initiativ-Bewerbungen richten Sie gerne per E-Mail (Anlagen bitte ausschließlich als PDF) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!